FANDOM


Als AutoM8 werden umgerüstete Fahrzeuge bezeichnet, die durch Agenten des Daemon oder durch die KI des Daemon selbst ferngesteuert werden können.


Ihren ersten Auftritt haben die Fahrzeuge bei der Durchsuchung des Anwesens von Matthew Sobol.

besondere AutoM8sBearbeiten

Lokis AutoM8 in Daemon ist ein schwer gepanzerter BMW 740 mit Vollgummi-Reifen, schusssicheren Scheiben und schwer gepanzerter Karosserie. Zwölf Uplink-Antennen sorgen für eine dreifach redundante Verbindung ins Darknet. Im Gegensatz zu anderen AutoM8 ist dieser umgebaut, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen und verfügt über die Möglichkeit seine Farbe zu ändern um Verfolger in die Irre zu führen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.