FANDOM


daemon - ein Computerprogramm, das ständig im Hintergrund abläuft und zu festgelegten Zeitpunkten oder als Reaktion auf bestimmte Ereignisse spezielle Prozesse ausführt. Daemon ist eine Abkürzung aus: Disk and Execution Monitor.

technischer AufbauBearbeiten

Matthew Sobol s Daemon ist ein Botnetz also eine Ansammlung von mini Programmen, die überall im Internet (also auf Computern die Zugang zum Internet haben) verteilt sind. Diese Pogramme haben oft nur die Aufgabe z.B. Webseiten auf bvestimmte Schlagworte zu durchsuchen und wenn sie fündig werden (getriggert) eine verschlüsselte Nachricht zu anderen Teilen des Daemons zu schicken, die dann wiederum darauf reagieren. Da diese Teile des Daemons sehr klein und deshalb schwer zu finden sind und oft 100- oder 1000fach im Internet exestieren ist es (fast) unmöglich den Daemon zu stoppen.

ZielBearbeiten

Im ersten Teil des Zyklus ist kaum absehbar was denn das "Ziel" des Daemons ist was aber sehr klar in "Darknet" deutlich ist, nämlich unsere Abendländische Kultur zu zerstören deren extreme Komplexität aus Sicht Matthew Sobols der Grund ist warum sie versagt/versagen wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.