Fandom


Die funktionelle Magnetresonanztomographie, abgekürzt fMRT oder fMRI (für englisch functional magnetic resonance imaging), ist ein bildgebendes Verfahren das aktivierte Hirnareale (meist basierend auf der Blutoxygenierung) mit hoher räumlicher Auflösung darstellen kann.

Der Daemon benutzt fMRT als Einstellungs- und Lügendetektortest bei seinen Agenten, teilweise auch bei gefangen genommenen Kombattanten.

Für weitergehende Informationen zum Themenkomplex bitte obigen Link zur Wikipedia benutzen.


672px-Fmrtuebersicht

Übersicht der verschieden Beobachtungsebenen einer fMRT-Aufnahme nach linksseitigem „Finger-Tapping“. Die farbig dargestellten Bereiche symbolisieren einen erhöhten Stoffwechsel und somit eine Hirnaktivität. Je weiter die Farbe ins Gelbliche abweicht, desto wahrscheinlicher ist Aktivität.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.