FANDOM


Hilfeseiten zu den Diskussionen:
ÜbersichtTippsHäufig gestellte FragenFeedGlobale ModeratorenUmfragen


Die globalen Diskussions-Moderatoren haben in den Diskussionen einige Sonderrechte und sind in Communitys aktiv, die um Hilfe bei der Moderation der Diskussionen gebeten haben oder von Mitarbeitern dafür vorgeschlagen werden.

Die Ziele der Gruppe sind folgende:

  • In Communitys mit aktiven Diskussionen aushelfen, in denen die lokalen Admins die Diskussionen nicht moderieren oder es nicht alleine schaffen.
  • Mögliche Kandidaten für den Posten als (lokaler) Diskussions-Moderator an die Admins vorschlagen und beim Übergang zur Moderation durch lokale Nutzer helfen.
  • Ein gesundes Wachstum der Community durch Moderation, Interaktion, Community-Management und das Posten von Beiträgen fördern.
  • Die Diskussions- und Community-App-Nutzer über die Natur von Wikis und das gemeinsame Bearbeiten aufklären.

Das Ziel der globalen Diskussions-Moderatoren ist nicht explizit, gegen Spam und Vandalismus vorzugehen. Dafür sind nach wie vor die VSTF zuständig. Der Fokus der Gruppe liegt hauptsächlich auf Community-Management, Community-Stärkung und sozialen Problemen innerhalb des Diskussions-Features.
Für weitere Details siehe den Handlungsleitfaden für Globale Diskussions-Moderatoren.

Deutschsprachige Mitglieder

DarkBarbarian aka Barb 100#.png
ist seit Entstehung der Gruppe im August 2017 bei den Globalen Diskussions-Moderatoren dabei. Er freut sich, in Kontakt mit den Benutzern zu treten und hilft bei Fragen oder Problemen aus. Beim Stalken Durchstreifen von Fandoms Diskussionen gibt er seine Erfahrung gerne weiter.
Nekky-chan aka Nekky Avatar-Nekky-chan.png
hat außerhalb von Fandom sehr viel an Erfahrung in der Moderation gesammelt. Seitdem er zum Helfer wurde, zog er sich etwas aus der aktiven globalen Moderation zurück - trotzdem hält er weiterhin ein Auge auf die Diskussionsverläufe.
SpacePucky aka Pucky 100#.png
ist seit 2015 auf Fandom aktiv und hilft als globaler Diskussions-Moderator vor allem in den Diskussionen deutschsprachiger Wikis. Er ist außerdem Helfer des International Volunteering Teams.


Rechte

Global-Discussions-Mod-Deadpool

Das Badge der globalen Diskussions-Moderatoren

Benutzer der Gruppe haben global folgende Rechte:

  • Sie haben dieselben Rechte in den Diskussionen wie Wiki-Admins (zum Beispiel das Bearbeiten und Löschen von Beiträgen, Einsicht in gemeldete Beiträge und das Verändern der Kategorien).
  • Zusätzlich haben sie die Berechtigung, Benutzer lokal zu sperren.
  • Außerdem haben sie in ihrem Profil einen Tag, der die Zugehörigkeit zu der Gruppe anzeigt.

Abgesehen von der Berechtigung zum Sperren von Nutzern haben globale Diskussions-Moderatoren im Gegensatz zu lokalen Diskussions-Moderatoren, die auch im Forum, auf Nachrichtenseiten, in Kommentaren und im Chat moderieren können, außerhalb der Diskussionen keine weiteren Rechte.

Die Berechtigungen dienen dazu, in den Diskussionen unabhängig von Admins operieren zu können. Sollten die Admins in den Diskussionen aktiv sein, werden die globalen Diskussions-Moderatoren mit ihnen zusammenarbeiten und nicht ohne Absprache handeln.

Fokussierung

Globale Diskussions-Moderatoren werden für bestimmte Communitys eingeteilt, die um Hilfe gebeten haben oder bei denen Fandom-Mitarbeiter Moderations-Bedarf sehen.

Sie arbeiten in der Regel paarweise. Das bietet den Vorteil, dass sie sich bei Problemen absprechen können und sich einer von ihnen mal eine Auszeit nehmen kann, falls nötig.

Solltest du die Hilfe der globalen Diskussions-Moderatoren brauchen, beispielsweise bei sozialen Problemen innerhalb der Diskussionen deiner Community oder weil die Admins dort die Moderation nicht alleine stemmen können, kannst du gerne eine Nachricht über die Supportseite schicken.

Siehe auch

Mehr Hilfe und Feedback

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.