FANDOM


OTR beispiel

ein W(orld)W(ar)2 Ego-shooter wie OverTheRhine, welcher in den Büchern wohl deutlich realitätsnäher ist.

OTR ist ein Ego-Shooter der von Matthew Sobol entwickelt wurde. OTR spielt im 2. Weltkrieg und kann auch online im Multiplayer Modus gespielt werden, der Daemon nutzt OTR unteranderem dazu Loki Stormbringer zu rekrutieren oder die Physik-Engine für AutoM8s zu nutzen.

BeschreibungBearbeiten

Over The Rhine oder auch OTR ist ein von Cyberstorm Entertainment produzierter, im WW2 spielender Ego-Shooter. An der Produktion war auch Matthew Sobol beteiligt. Der Spieler kämpft sich durch das zerstörte Europa des zweiten Weltkrieges und tritt dabei gegen Gegner wie SS Oberst Heinrich Boerner an.

Nutzung vom Daemon

Der Daemon nutzt OTR:

  • um Personen wie Loki zu rekrutieren. Dies geschieht in seinem Falle mit einem geheimen Level auf dem Server Monte Casino Houston. Loki öffnet durch das Erreichen eines bestimmten (vom Schwierigkeitsgrad sehr anspruchsvollen) Punktes eine "Backdoor" und erhält somit im weitesten Sinne seine Zutrittsberechtigung zum Darknet.
  • um seine Operatoren teilweise auf Gefechte in der realen Welt vorzubereiten was auf Maps passiert, die nur über das Darknet zu erreichen sind.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.